0170 31 42 115 info@positoons.de
Justus – Übungsheft für den Fahrradführerschein

Justus – Übungsheft für den Fahrradführerschein

Für die Polizeimedien PM GmbH entstanden die Illustrationen für das Heft „Justus der Schlauradler“. Das Heft wird an bayerischen Schulen verteilt, um die Kinder auf den Fahrradführerschein vorzubereiten.  Den Polizeifuchs „Justus“ gab es schon früher. Doch die Zeichnung war etwas in die Jahre gekommen und sollte neu gestaltet werden. Mein Kunde beauftragte mich mit dem Character Design und den Illustrationen der Seiten. Er hatte über meine Arbeit in der Zeitung gelesen und war begeistert.

Die Entstehung der Illustrationen fiel genau in die Zeit, als die Uniformen der bayerischen Polizei von Grün auf Blau geändert wurden. Justus ist also up-to-date 🙂

Das Buch ist das Lehrmaterial zum Fahrradführerschein für die 3. und 4. Schulklasse.

Beispielbilder:

Justus - FahrradführerscheinJustus - Kinder im Straßenverkehr Justus - Verkehrserziehung

Weitere Informationen zum Heft bei der Polizeimedien PM GmbH

Aladin für Shop-Design

Aladin für Shop-Design

Aladin mit seiner Wunderlampe ist als Sympathiefigur für den Internetshop aladin-verpackungen.de entstanden.  Die Figur passt hier perfekt, denn man Kartons nach Maß ab 1 Stück ordern. Die Figur soll den USP des Shops transportieren: Kartonagen für jeden Einsatz-Zweck in jeder Größe ab 1 Stück liefern zu können.

Aladin als Figur ist ja bekannt, deshalb war es hier eine besondere Herausforderung, die Figur zu gestalten. Einserseits durfte sie nicht zu weit weg sein vom üblichen Bild, auf der anderen Seite sollte sie ja einzigartig sein. Deshalb habe ich besonderen Wert auf das Gesicht gelegt. Die Figur hat ein offenes Lächeln und lädt den Shop-Besucher dazu ein, sich „seinen“ Karton zu gestalten. Dagegen ist die Kleidung eher klassisch gehalten, damit man ihn gleich als Aladin erkennt.

Mehrere Skizzen führten auch hier zum Design der Figur. Diese Skizzen bieten die Grundlage des Design. Ich stimme diese jeweils mit dem Kunden ab und verfeinere sie dann zur endgültigen Gestaltung. Auf diese Art hat der Kunde jederzeit Einblick in den Entstehungsprozess. So ist der klassische Ablauf eines Charakter Design, ein intensiver Prozess, denn mein Kunde soll mit der Werbe-Figur seine Ziele optimal erreichen.

 

Kundenfeedback:

„Durch die sehr angenehme Zusammenarbeit mit Frau Schmalfeld wurde unser Aladin zum Leben erweckt – eine Sympathieträgerfigur die genau unseren Vorstellungen entspricht. Vielen Dank.“ Hans Ulrich Haller, Geschäftsführer

 

Aladin Werbefigur

Screenshot Shop

 

Motorspule als WM-Maskottchen

Motorspule als WM-Maskottchen

Eine Motorspule als WM-Maskottchen für eine Directmail-Kampagne.

Mein Kunde, DSW Elektronik in Weisendorf, fertigt Spulen für Elektromotoren. Zur WM sollte ein Mailing an die Kunden des Unternehmens verschickt werden. Um einen besonderen Hingucker zu gestalten, kam eine Motorspule als Sympathiefigur zum Einsatz. Für die Gestaltung der Figur hatte ich einige Produkte des Unternehmens zur Auswahl. Diese Spule ist von der Form her besonders gut geeignet, deshalb wählte ich diese Form der Motorspule als Grundform für die Figur.

Die Cartoon Motorspule ist als Vektorgrafik gestaltet, damit sie in allen Größen und auf allen Medien gedruckt werden kann. Gerade in der Industriebranche ist eine Cartoon Sympathiefigur ein ganz besonderes Werbemittel, denn die meisten Abbildungen sind rein technisch gehalten. Deshalb kam die Figur bei den Kunden besonders gut an.

Auf jeden Fall sind Aktionen wie diese besonders erfolgreich. Ein weiteres Beispiel für eine Cartoon-Figur im Industriebereich ist Rico, der seit 2011 für die Fima Heavydrive® im Einsatz ist.

Spule - Werbefigur

 

Sympathiefigur „Tuby“ – eine LED-Röhre

Sympathiefigur „Tuby“ – eine LED-Röhre

Eine LED-Röhre soll als sympathisches Keyvisual das eher trockene Thema „Energiesparen mit LED-Röhren“ vermitteln.

Die Figur „Tuby“war die Lösung, entwickelt für LED Speed.

Eine LED-Röhre ist ja von der Form her etwas einfach, deshalb war es eine spannende Herausforderung, das Gerät als sympathische Figur zu gestalten. Andererseits lässt gerade eine einfache Form viel Spielraum für eine optimale Gestaltung.

Der Designprozess ging in mehreren Stufen, bei denen mein Kunde und ich uns immer näher an die Figur „Tuby“ angenähert haben. Schließlich gab die Idee den Ausschlag, dass Tuby durch ein Papier bricht. Diese Gestaltung unterstreicht, dass LED-Röhren zu diesem Zeitpunkt noch sehr selten waren – also dabei waren, im Market „durchzubrechen“.

Die Sympathiefigur „Tuby“ ist als Vektorgrafik angelegt, deshalb kann sie nicht nur für den Online-Shop, sondern auch für Verpackungen und sogar riesige Banner optimal verwendet. werden.

Kundenfeedback:

„Eine LED-Röhre als Sympathie- und Werbe-Figur umzusetzen – so meine Vorgabe – ist sicher keine einfache Aufgabe.
Frau Schmalfeld hat die Problemstellung jedoch souverän gelöst. Anfangs wusste ich eigentlich auch nicht ganz genau, was ich eigentlich wollte, und so ergab sich dann über die verschiedenen Entwurfs-Stufen eine rege Korrespondenz.
Die Figur entwickelte sich in einem spannenden Entstehungsprozess genau zu ‚meiner‘ Figur. Die Idee, ‚Tuby‘ durchbrechen zu lassen, symbolisiert genau das, was ich meinen Kunden biete: mit neuen Mitteln die Energiekosten senken!

Fazit: ich kann Frau Schmalfeld mit ihren positoons® jederzeit empfehlen! Die Figuren zaubern einfach ein Lächeln auf die Lippen.“

Claudio Romanazzi

Tuby LED Röhre

 

Silhouetten als dynamische Figuren

Silhouetten als dynamische Figuren

Diese Figuren, hier aus dem Bereich Modern Dance / Ballett, sind sehr stilisiert und wirken wie locker hin skizziert. Durch ihre ausgefeilte Komposition wirken sie sehr emotional. Zeichnungen in diesem Stil eigenen sich sehr gut als Logo bzw. Signet oder als Icons.

Tanz-Motive im Line Art Stil


In diesem Referenzbeispiel wird eine Zeichnung als Zusatz zum Logo eingesetzt:
Aire Flamenco LogoKunde: www.aire-flamenco.de


Logo Aire Flamenco